Rezepte

Germstriezel

4Coins
2 Striezel à 16 Scheiben

Teig:

1 Würfel Germ

1 Packung Vanillezucker

650 g Mehl

100 g weiche Halbfettmargarine

2 mittelgroße Eier

50 g Rosinen

250 g Joghurt 0,1% Fett

80 g Erythrit

Zum Fertigstellen:

2 Eiklar

1 EL Mandelblättchen

Für den Teig alle Zutaten ca. 10 Minuten glatt verkneten. Teig in eine Schüssel legen, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche halbieren. Jede Teighälfte in 3 gleich schwere Stücke schneiden und zu Strängen rollen. 
Die Stränge zu einem Zopf flechten und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 
Mit einem Küchentuch locker abdecken und an einem warmen Ort weitere 30 Minuten gehen lassen.

Striezel mit Eiklar bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen. 
Bei 180°C ca. 40 Minuten goldbraun backen.

Herausnehmen und auskühlen lassen.

zur Übersicht