Erfolge
Anita Tolboom, -6 kg

MEIN SCHÖNSTES ERLEBNIS MIT/DURCH WEIGHT FRIENDS?

Ich lernte Menschen kennen, die zu echten Freunden und Begleitern meines Lebens wurden.


MEIN LIEBLINGSREZEPT

Milchreis


DAS WAR EINE HERAUSFORDERUNG

Meine Abnahme durchzuhalten und Dauermitglied zu werden.


SO SEHE ICH DAS HEUTE

Die beste Entscheidung dabeizubleiben, ist aktiv mitarbeiten!


MEIN WARUM

Um mein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, muss ich als Vorbild fungieren.

Anita Tolboom

aus Tirol
-6 kg

Ich musste schon ziemlich früh feststellen, dass die Lust am Essen bei mir sehr groß ist. Ich liebe Essen und merkte aber bald, ich esse nicht das Richtige. Meine Mama wurde Dauermitglied und ich dachte mir, das könnte auch was für mich sein. Auf los geht’s los! Im stressigen Arbeitsleben Zeit für sich zu finden, ist die nächste Herausforderung gewesen. Eine sehr nette und liebe Arbeitskollegin begleitete mich und wir schrieben uns im Kurs ein. Der Fakt, dass ich jemanden an meiner Seite hatte, der mich unterstützt, auch in nicht so tollen Phasen, half mir, weiterzumachen. 

Auch die Gruppe war sehr hilfreich. Der fixe Termin der Abwaage trug wesentlich dazu bei, nicht aufzugeben – ich habe mich ja dazu entschieden! Der Gedanke, mit Menschen zusammen zu sein, die das gleiche Ziel verfolgen, hilft mir auch heute noch, mein Gewicht zu halten. Ich sehe viele strahlende Gesichter, denen eine deutliche Abnahme gelungen ist, und das bestätigt mich in meinem Wissen, dass es tatsächlich nur mit weight friends funktioniert. Und wenn jemand mal zugenommen hat und ich ein trauriges Gesicht in meinen Kursen vor Ort sehe, dann kann ich Mut zusprechen und sie oder ihn wieder motivieren, da ich alles ja selbst erlebt habe. Meine erste Abnahme konnte ich, wie viele, nicht halten. Ich verlor mein Gewicht, aber auch das Wissen, wie ich mich gesund ernähren sollte, aus dem Blick, als ich die Gruppe nicht mehr besuchte. Ich dachte, ich schaffe das alleine. 

Aber NEIN, ich schaffte es nicht alleine! Somit begann meine nochmalige Abnahme. Wieder ein tolles Team und Menschen um mich herum, die mich unterstützten. Aber jetzt brauchte ich einen neuen Ansatz. Ich sagte zu mir: „Ich will nie wieder kommen müssen, um abzunehmen.“ Was half mir? Als ich mein Zielgewicht wieder zurückerobert hatte, entschloss ich mich zur Mitarbeit im Team. Und dieser Beschluss wurde belohnt. Der Weg in die Selbstständigkeit bei weight friends dauerte auch ein wenig, aber hier bin ich nun. Ich liebe es, mit Menschen zusammen zu sein, sie zu motivieren und einen positiven Gedanken oder einfach nur ein Lächeln zu hinterlassen. Es gibt mir Kraft und bestätigt mich, immer wieder das Richtige zu tun. DANKE, weight friends!

zur Übersicht